An jeder Schule mit mindestens vier Vollzeitlehrkräften ist ein Schulvorstand einzurichten. Die Zusammensetzung des Schulvorstandes ist in § 38 b NSchG geregelt. An den allgemein bildenden Schulen hat der Schulvorstand je nach Anzahl der Vollzeitlehrkräfte an der Schule 8 bis 16 Mitglieder. Er besteht zur einen Hälfte aus Vertreterinnen und Vertretern der Lehrkräfte (Schulleiter/in und die von der Gesamtkonferenz gewählten Lehrkräfte) und zur anderen Hälfte aus Vertreterinnen und Vertretern der Erziehungsberechtigten sowie der Schülerinnen und Schüler.

Weitere Informationen zum Schulvorstand finden Sie hier.

An der Schule Am Roten Berg besteht der Schulvorstand aus drei Schülervertretern, drei Elternvertretern und sechs Lehrkräften.

Im Schuljahr 2018/19 ist der Schulvorstand durch die folgenden Mitglieder besetzt:

Vorsitzender:

  • Herr Thorsten Peters

Elternvertreter:

  • Herr Eric Serode
  • Frau Gabriele Zach
  • N.N.

Schülervertreter:

  • Nico Breitzke

Lehrervertreter:

  • Frau Claudia Hörnschemeyer
  • Frau Barbara Schäper
  • Frau Ulrike Voss
  • Frau Marie Ringling
  • Herr Michael Siegbert