Eingeschränkter Präsenzunterricht ab dem 10.05.2021

Bitte die Abstands- und Hygieneregeln unbedingt einhalten!

Auf dem gesamten Schulgelände, im Schulgebäude, im Unterricht und in den Pausen ist verpflichtend eine Mund – Nase – Bedeckung zu tragen!

Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur mit einem negativen Corona- Testergebnis gestattet!!!

Dafür ist eine schriftliche Bestätigung der Eltern/Erziehungsberechtigten im Schulplaner (siehe Kopie) notwendig!!!

Regelungen für die einzelnen Jahrgänge

Der 5. Jahrgang wird ab dem 10.05.2021 aufgrund der geringen Klassenstärke vollständig in Präsenz unterrichtet.

Für die Jahrgänge 6 – 10  findet ab dem 10.05. 2021 eingeschränkter Präsenzunterricht  (Szenario B – Wechselunterricht) im täglichen Wechsel  nach dem aktuellen Stundenplan statt.

Sollte die Inzidenzzahl für den Landkreis Osnabrück über 165 steigen, findet eine Rückkehr zum Distanzunterricht (Szenario C) für die Jahrgänge 5 – 8 statt!

Die Befreiung vom Präsenzunterricht gilt nur noch für Schüler/innen, die selbst vulnerable Personen bzw. mit vulnerablen Familienangehörigen im gemeinsamen Haushalt leben. Ihre Befreiungen bleiben weiterhin gültig.

Die Notbetreuung für die Jahrgänge 5 und 6 bleibt weiterhin bestehen!

Thomas Weißenburg