Wir fördern und fordern

Unser Motto: „STÄRKEN“ stärken – „Schwächen“ schwächen

Wir fördern Schülerinnen und Schüler individuell, unterstützen sie bei Problemen in der Lernentwicklung, fordern sie  in ihren Stärken heraus und vertiefen das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Zu den vielfältigen Maßnahmen einer individuellen Förderung an unserer Schule gehören:

  • der intensive Austausch der zukünftigen Klassenlehrer/innen des 5. Jahrgangs mit den Lehrer/innen der abgebenden Grundschulen
  • die Förderung und Forderung in der Lernzeit
  • umfangreiches, vielschichtiges Angebot an freiwilligen Arbeitsgemeinschaften, um eine eigene Schwerpunktbildung zu ermöglichen
  • Verfügungsstunden für alle Klassen, die es den Klassenlehrern ermöglichen, sich verstärkt um das soziale Klima und um das Lernverhalten der einzelnen Schüler/innen zu kümmern
  • unsere Schulsozialpädagogen stehen den Schülern und Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützen sie und die Lehrkräfte bei Bewältigung von Problemen
  • ausgebildete Förderschullehrkräfte kümmern sich intensiv um unsere Schüler/innen mit Förderbedarfen