Bitte die Abstands- und Hygieneregeln unbedingt einhalten!

Auf dem gesamten Schulgelände, im Schulgebäude, im Unterricht und in den Pausen ist verpflichtend eine Mund – Nase – Bedeckung zu tragen!

Regelungen für die einzelnen Jahrgänge

Der 5. Jahrgang wird ab dem 15.03.2021 aufgrund der geringen Klassenstärke vollständig im Präsenz unterrichtet.

Für die Jahrgänge 6 – 7  findet ab dem 15.03. 2021 eingeschränkter Präsenzunterricht  (Szenario B – Wechselunterricht) im täglichen Wechsel statt.

Für den Jahrgang  8 – gilt weiterhin bis zum 19.03.2021 Distanzunterricht (Szenario C). Ab dem 22.03.2021 findet auch für den 8. Jahrgang ein eingeschränkter Präsenzunterricht (Szenario B) im täglichen Wechsel statt.

Die Jahrgänge 9 und 10  (Abschlussklassen)  werden weiterhin im eingeschränkten Präsenzunterricht (Szenario B) im wöchentlicher Wechsel unterrichtet.

Diese Regelung gilt solange die Inzidenzzahl im Landkreis Osnabrück keiner als 100 ist.

Sollte die Inzidenzzahl für den Landkreis Osnabrück über 100 steigen, findet eine Rückkehr zum Distanzunterricht (Szenario C) für die Jahrgänge 5 – 8 statt!

Die Befreiung vom Präsenzunterricht gilt nur noch für Schüler/innen, die selbst vulnerable Personen bzw. mit vulnerablen Familienangehörigen im gemeinsamen Haushalt leben. Ihre Befreiungen bleiben weiterhin gültig.

Die Notbetreuung für die Jahrgänge 5 und 6 bleibt weiterhin bestehen!

Thomas Weißenburg