Alle Schülerinnen und Schüler werden ab dem 31.05.2021 im regulären Präsenzunterricht beschult.    

Die Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs bilden dann eine Kohorte. Die dann im Klassenverband oder in den entsprechenden Kursen/Profilen gemeinsam wieder unterrichtet werden.

Es gelten weiterhin folgende Regelungen:

  • Einhaltung der Abstand- und Hygieneregeln
  • Testpflicht zweimal pro Woche (in der Regel: am Montag und Mittwoch) zu Hause
  • Teilnahme am Präsenzunterricht nur mit negativen Testergebnis  (Vorlage des Teststreifens und Unterschrift der Erziehungsberechtigten)
  • Tragen einer Mund – Nase – Bedeckung im Schulgebäude und in den Pausen