Das waren zwei ereignisreiche Tage, die sich rund um die Hilfe an einem Unfallort oder dem Katastrophenschutz drehten.
280 Schülerinnen und Schüler sowie 40 Lehrkräfte frischten ihr Wissen im Bereich Erste Hilfe auf. In Zusammenarbeit mit den Johannitern, die uns bereits seit Jahren im Schulsanitätsdienst unterstützen, wurde dieses Großprojekt durchgeführt. Frau Thanheiser von den Johannitern überzeugte mit ihrem Team von 13 Mitarbeitern, so dass Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer begeistert waren. In der Galerie finden Sie weitere Bilder!!
Vielen Dank an die Johanniter, für diese perfekt organisierten Tage!!
Thorsten Peters
Schulleiter