Sensationeller 2. Platz beim Schul-Schreibwettbewerb

Mit großer Aufregung und voller Vorfreude fieberten die Schülerinnen und Schüler des 6.Jahrgangs der „Schule Am Roten Berg“ Hasbergen (SARB) dem 2. Juli 2021 entgegen.

Sollten an diesem Tag doch die Gewinner des sechsten Schul-Schreibwettbewerbs vom Duden Verlag und dem VFL Wolfsburg verkündet werden!!!

Im Vorfeld des Wettbewerbs hatten sich die Schülerinnen und Schüler schon lange mit der Erstellung eines E-Books im Unterricht vertraut gemacht. Durch die kontinuierliche Medienschulung an der SARB gerade im Zuge der Digitalisierung kann man die Schülerinnen und Schüler in diesem Bereich getrost schon als „alte Hasen“ betiteln. Deshalb war schnell klar, dass man die nun anstehende Unterrichtseinheit „GedichteWerkstatt“ mit der Erstellung eines gemeinschaftlichen E-Books mit unterschiedlichen Gedichten zum Thema Fußball und Sport abschließt und an dem Schul-Schreibwettbewerb teilnehmen möchte.

Der Fleiß und der Ehrgeiz der Schülerinnen und Schüler bei der Umsetzung wurde dann mit einem landesweiten sensationellen 2. Platz in ihrer Altersgruppe in der Kategorie „Gedichte“ belohnt. Dabei konnten sich die Schüler unter den 1869 Beiträgen auch gegen eine Vielzahl von Gymnasien durchsetzen!

Eine großartige Leistung, auf die sie zu Recht stolz sein können! Herzlichen Glückwunsch!

Zusätzlich zur Urkunde kam nun auch eine Einladung zum VFL Wolfsburg. So geht es im September, wenn es die aktuelle Situation zulässt, auf Klassenfahrt nach Wolfsburg.

Das ist eine wirklich schöne Belohnung und Abwechslung nach den langen, trostlosen und entbehrungsreichen Monaten im Homeschooling und Wechsel im Präsenz-und Distanzunterricht. Das tut nicht nur der Klassengemeinschaft, sondern sicherlich auch der Entwicklung eines jeden Einzelnen gut. Drücken wir die Daumen, dass es klappt!

Rita Grave

Klassenlehrerin